loading

Inhaltsbereich

Generationenhaus Novellas, Vilters
Visuelles Gesamtkonzept

Ausgangslage

Das Generationenhaus Novellas in Vilters (SG) wird ab 2015 Raum und Platz für verschiedene Generationen von Menschen bieten: Kinder im Klein(st)alter bis hin zu Leuten im dritten Lebensabschnitt werden sich dort nicht nur begegnen, sondern auch unter dem gleichen Dach leben, essen und das Naherholungsgebiet geniessen können.

Lösung
Ausgehend von der Namensgebung für das Haus, «Novellas» entspricht dem rätoromanischen Begriff für Geschichten, basiert das ganze visuelle und inhaltliche Konzept auf der Grundlage, dass jeder Mensch eine Geschichte hat. Und Geschichten verbinden bekanntermassen Menschen, führen zu Gesprächen, Diskussionen und Austausch, über Stunden, Jahre und Generationen hinweg. Heyday entwickelt in einem fortlaufenden Prozess das visuelle Konzept, damit sich in Zukunft einiges an Diskussions- und Gesprächsthemen für Bewohner wie auch Besucher ergeben wird. Das beginnt bei der Signaletik und endet in der Speisekarte. Geplante Eröffnung: März 2015.

Kunde:
Generationenhaus Novellas
www.novellas.ch

Druck & Produktion:
Druckerei Läderach AG
Albrecht Druck AG
Flagprint AG